öffentlichkeitsarbeit

Wir möchten mit unserer Selbsthilfegruppe etwas zum Positiven bewirken.

Wobei es uns darum geht, Barrieren in der Stadt Bad Driburg mit ihren angrenzenden Ortschaften abzubauen. Barrieren in den Köpfen der Menschen zu sprengen und sie für das Thema Behinderungen, Teilhabe und integrieren von Menschen mit Behinderungen und Handicaps zu sensibilisieren.

Im unserer Öffentlichkeitsarbeit bemerken wir oft das Menschen mit Behinderungen jeglicher Art und Form immer noch vereinsamen, weil sie größtenteils von der Gesellschaft ausgeschlossen werden.

Wir selbst möchten uns als Betroffene dafür einsetzen, dass Menschen mit Behinderungen nirgends mehr ausgeschlossen werden.

Weil uns Tag für Tag auffällt, welche Hürden behinderte Menschen im Alltag zu bewältigen haben.

Gemeinsam wollen wir Wege finden uns den Alltag so erträglich wie möglich zu machen.

Unser gemeinsamer Wunsch ist es Menschen mit Behinderungen zu unterstützen und zu motivieren.

Informieren, stabilisieren und für mehr Barrierefreiheit einsetzen.

Jeder aus Bad Driburg ob jung ob alt, ob gesund oder krank ob mit Behinderung oder ohne, kann selbstverständlich gerne an unsere Initiative Selbsthilfegruppe teilnehmen. Menschen die sich angesprochen fühlen und gemeinsam mit uns etwas bewirken möchten.

Diese Gruppe schließt sich aus Menschen mit Gehbehinderungen, psychischen Erkrankungen und anderen Handicaps zusammen.

 

Kommentar verfassen